20.05.2022

Untersuchung der Lüneburger Straße in Hamburg-Harburg

Wandgemälde einer jungen Frau auf der rückwärtigen Seite zur Lüneburger Straße in Hamburg-Harburg

Mit Studierenden der Universität Hamburg aus der Lehrveranstaltung "Einführung in die Immobiliengeographie" wurde heute die Lüneburger Straße in der Innenstadt von Hamburg-Harburg untersucht.

Hierzu setzten die Studierenden GPS-gestütze Erhebungsmethoden ein. Im Anschluss führten sie Passantenbefragungen durch.

Im Ergebnis wurde die Wirkung der Einkaufszentren auf die Geschäftsstruktur in der Lüneburger Straße deutlich. Gleichzeitig wurde das Aufwertungspotential für die Lage gesehen und durch die Befragten bestätigt.