Neuartige Digitalisierungs- und Rekonstruktionstechnologien

MoGraLes

Jüdische Friedhöfe sind auf Dauer angelegt und heute sehr häufig die letzten sichtbaren Zeugnisse einst blühender jüdischer Gemeinden. Sie sind nicht nur Orte der persönlichen und kollektiven Erinnerung, sondern auch ein Spiegelbild ihrer Gemeinden, ein zu Stein gewordenes Archiv.

Die Erforschung dieser Stätten leistet einen wichtigen Beitrag zur Geschichte der Juden und somit auch zur Landesgeschichte.

Zusammen mit dem Fraunhofer Institut IPK, der Muster Fabrik Berlin und weiteren Partnern wollen wir mobile Werkzeuge zur "Wiederlesbarmachung" entwickeln.

Messeaufsteller für das Projekt MoGraLes

Neuigkeiten

Fachkonferenz „Kulturgüter sichern. Berlin-Visegrád Konferenz zu neuartigen Digitalisierungs- und Rekonstruktionstechnologien“

21.12.2016

Fachkonferenz zu neuartigen Digitalisierungs- und Rekonstruktionstechnologien