06.04.2020

Beratung im Bereich „Wohnen" wird gebündelt

Logo Moses Mendelssohn Institut

Das Thema „preisgünstiges Wohnen" gewinnt weiter an Aktualität. Das Moses Mendelssohn Institut beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie preisgünstiges Wohnen für breite Bevölkerungsschichten mit regional angepassten Modellen realisiert werden kann. In Zukunft wollen wir unsere Beratungsdienstleistungen stärker bündeln. Steffen Pollmann übernimmt den Themenbereich „Wohnen" und wird Ansprechpartner für die Kommunalbefragung. Er ist telefonisch unter 040/37502263 oder per E-Mail unter pollmann@moses-mendelssohn-institut.de zu erreichen.

Noah Schöning, welcher diese Aufgabe bislang übernommen hatte, ist zum 01.04.2020 zu unserem Kunden, der Frankonia Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft, gewechselt. Wir wünschen ihm alles Gute und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.