vhw

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.

Mikroapartments: Wohnen auf kleinen Räumen
05.11.2018, München / 14.01.2018, Köln / 04.02.2019, Frankfurt am Main

Kostenpflichtige Veranstaltung. Anmeldung beim Veranstalter.

Insbesondere in den wachsenden Groß- und Universitätsstädten kann eine steigende Nachfrage nach möblierten Kleinstwohnungen festgestellt werden. Die Veranstaltung gibt einen aktuellen Marktüberblick und zeigt die Besonderheiten des Marktes für Kleinstwohnungen.

Referent: u.a. Dr. Stefan Brauckmann

EXPO REAL

EXPO REAL

Geförderter Wohnungsbau - Kommunale Bedarfseinschätzungen
09.10.2018, 09:30-11:00 Uhr, EXPO REAL München, Halle C2/Raum C21

Öffentliche Veranstaltung der Moses Mendelssohn Institut GmbH im Rahmen der EXPO REAL München (Eintrittskarte erforderlich).

Im Rahmen der Veranstaltung werden erstmalig Ergebnisse aus der vom Moses Mendelssohn Institut durchgeführten Kommunalbefragung zum geförderten Wohnungsbau präsentiert. Hierbei wurden rund 700 Kommunen mit mindestens 20.000 Einwohnern unter anderem hinsichtlich ihres Bestandes und Bedarfs an geförderten Wohnungen befragt.

Referent: Dr. Stefan Brauckmann

BFW

Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur

Ottensen - Vom dichten Industriestandort zum beliebten Kreativviertel
02.06.2018, Hamburg

Kostenpflichtige Veranstaltung. Anmeldung beim Veranstalter.

Auch dieses Jahr führen Dr. Stefan Brauckman und Dr. Eike Winkler im Rahmen der seit 2011 bestehenden Exkursionsreihe der „Freien Lauenburgischen Akademie für Wissenschaft und Kultur" durch einen der über 100 Hamburger Stadtteile. Im Fokus der Exkursion „Ottensen - Vom dichten Industriestandort zum beliebten Kreativviertel" stehen der gesellschaftliche und kulturlandschaftliche Wandel des Stadtteils sowie die Auswirkungen auf die Stadtentwicklung.

Referent: Dr. Stefan Brauckmann, Dr. Eike Winkler

Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden

Der Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden / Harburg-Vision 2020/50

Immobilienworkshop „Umbau Harburger Mitte“
23.05.2018, Hamburg

Geschlossene Veranstaltung Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden

Der vom Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden organisierte Immobilienworkshop „Umbau Harburger Mitte“ thematisiert die gegenwärtigen sowie zukünftigen Chancen und Möglichkeiten für die Immobilienbranche und Stadtentwicklung in Hamburg-Harburg. Im Rahmen seines Impulsvortrages geht Dr. Stefan Brauckmann auf den Markt für Studentisches Wohnen und Mikro-Apartments in Harburg ein.

Referent: u.a. Dr. Stefan Brauckmann

BFW

BFW Landesverband Nord

BFW Seminar: Gesuch. Mikrowohnung - was kommt da auf uns zu?
15.05.2018, Hamburg

Kostenpflichtige Veranstaltung. Anmeldung beim Veranstalter.

Vor dem Hintergrund angespannter Wohnungsmärkte und steigender Mietpreise ist eine zunehmende Verbreitung von Kleinwohnungskonzepten festzustellen. Im Rahmen des Seminars „Gesuch: Mikrowohnung - was kommt da auf uns zu?“, veranstaltet durch den Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) Landesverband Nord, gibt Dr. Stefan Brauckmann einen Überblick der aktuellen Marktentwicklungen im Segment Kleinwohnungen und Studentisches Wohnen am Beispiel Hamburg.

Referent: u.a. Dr. Stefan Brauckmann

RESTAURA Wohnen

RESTAURA Wohnen / NORD PROJECT Immobilien

Bedarf und Entwicklung im Geförderten Wohnungsbau
06.03.2018, Hannover

Geschlossene Veranstaltung RESTAURA Wohnen GmbH

Aus den Mietpreissteigerungen der letzten Jahre und dem begrenzten Angebot an budgetangepassten Wohnungen resultieren gerade für Haushalte mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten Schwierigkeiten in der adäquaten Wohnraumversorgung. Im Rahmen der Unternehmensvorstellung der RESTAURA Wohnen GmbH geht Dr. Stefan Brauckmann auf den Bedarf und die Entwicklung im Geförderten Wohnungsbau ein.

Referent: Dr. Stefan Brauckmann

HEUER DIALOG

HEUER DIALOG

Wohn-Dialog Berlin. Zwischen Markt und Regulierung:
Die Zeichen der neuen (Bau-)Zeit in Berlin
07.12.2017, Berlin

Kostenpflichtige Veranstaltung Heuer Dialog. Anmeldung beim Veranstalter.

Vor dem Hintergrund des anhaltenden Zuzugs ist in Berlin eine verstärkte Anspannung des Wohnungsmarktes zu erkennen. Im Rahmen der Veranstaltung werden Strategien und Konzepte diskutiert, um angemessen auf die steigende Nachfrage nach Wohnraum reagieren zu können. In diesem Zusammenhang geht Dr. Stefan Brauckmann auf die Rolle sowie die Verträglichkeit von gefördertem und freifinanziertem Wohnungsbau ein.

Referent: u.a. Dr. Stefan Brauckmann

EXPO REAL

Berliner Immobilienrunde

Kompaktwohnungen. Markt, Konzepte und
Anforderungen von Investoren, 22.11.2017, Berlin

Kostenpflichtige Veranstaltung Berliner Immobilienrunde. Anmeldung beim Veranstalter.

Im Rahmen der Veranstaltung zum Thema Kompakt- und Kleinwohnungen gibt Dr. Stefan Brauckmann (Geschäftsführender Direktor MMI) gemeinsam mit Felix Embacher (bulwiengesa AG) einen Überblick der unterschiedlichen Ausprägungen temporärer Wohnkonzepte. Hierbei stehen die Fragen nach einer möglichen Segmentierung, dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage sowie zukünftigen Trends im Mittelpunkt.

Referent: u.a. Dr. Stefan Brauckmann

IHK Düsseldorf

IHK Düsseldorf / ivd West

Mikrowohnen in Düsseldorf
12.10.2017, Düsseldorf

Öffentliche Veranstaltung IHK Düsseldorf / ivd West. Anmeldung erforderlich

Gibt es in Düsseldorf einen Bedarf an Kleinwohnungen? Welche Handlungsoptionen hat die Stadt? Diese Fragen sollen im Rahmen der Veranstaltung „Mikrowohnen in Düsseldorf“ diskutiert werden.

In seinem Vortrag geht Dr. Eike C. Winkler auf die Hintergründe und Entwicklungen im Marktsegment Kleinwohnungen und Mikroapartments ein.

Referent u.a.: Dr. Eike C. Winkler

EXPO REAL

EXPO REAL

Die Rückkehr des geförderten Wohnungsbaus. Lohnendes Investment in einen Wachstumsmarkt?
05.10.2017, 11:00-12:30 Uhr, EXPO REAL München, Halle C2/Raum C21

Öffentliche Veranstaltung der GBI AG im Rahmen der EXPO REAL (Eintrittskarte erforderlich). Anmeldung erbeten.

Im Rahmen der Veranstaltung soll der Frage nachgegangen werden, ob und auf welche Weise privates Kapital aktiviert und wirtschaftlich angelegt werden kann, um den Wohnungsbau für Haushalte mit niedrigen und mittleren Einkommen auszuweiten.

Referent: Dr. Stefan Brauckmann

HEUER DIALOG

HEUER DIALOG

Fach-Dialog Mikrowohnen. Renditebringer mit Risiko?
06.09.2017, Düsseldorf

Kostenpflichtige Veranstaltung Heuer Dialog

Renditebringer Mikrowohnen - (Wo) bauen wir am Bedarf vorbei? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Fach-Dialogs Mikrowohnen.

Es diskutieren: Dr. Stefan Brauckmann (Moses Mendelssohn Institut), Stefan Ehrlich (Berlinovo Immobilien), Gerda Gericke (IZ Immobilien Zeitung) Magnus Kaminiarz (Magnus Kaminiarz & Cie) sowie Ruth Orzessek-Kruppa (Stadtplanungsamt Düsseldorf).

Logo Schader Stiftung

Schader Stiftung

Die Rückkehr der Wohnungsfrage. Ansätze und Herausforderungen lokaler Politik, 19.06. - 20.06.2017, Darmstadt

Öffentliche Veranstaltung Schader Stiftung. Anmeldung erforderlich

Gegenwärtig lässt sich eine Renaissance der Städte feststellen. Aus dem Bevölkerungsanstieg ergeben sich vielfältige Herausforderungen für die Stadtentwicklung. Im Rahmen der Fachtagung der Schader Stiftung referiert Dr. Stefan Brauckmann über das Thema „Höher, kompakter, breiter? - Fragen der Wohnflächenaufteilung und Stadtentwicklung“

Referent u.a.:
Dr. Stefan Brauckmann

HEUER DIALOG

HEUER DIALOG

Echte Investitionsanreize im geförderten Wohnungsbau,
10.05.2017, Düsseldorf

Kostenpflichtige Veranstaltung Heuer Dialog, Fach-Dialog Geförderter Wohnungsbau

Trotz des steigenden Bedarfs an budgetangepassten Wohnraum ist der Bestand im geförderten Mietwohnungssegment seit Jahren rückläufig. Im Rahmen des Fach-Dialogs Geförderter Wohnungsbau wird Dr. Stefan Brauckmann über nachhaltigen Bedarf und zukunftsfähige Förderbeispiele referieren.

Referent u.a.:
Dr. Stefan Brauckmann