Kontakt:
anfrage@moses-mendelssohn-institut.de
Heute werden hier Immobilienanalysen erstellt, früher ….. – MMI nutzt erstmalig ESRI ArcGIS StoryMap als Präsentationsformat
Gegenstand einer guten Quartiers- und Immobilienentwicklung sollte stets eine intensive Beschäftigung mit der „Geschichte des Ortes“ sein. Im Rahmen der Standortanalysen des Moses Mendelssohn Instituts wird standardmäßig auch auf die grundstückspezifische Geschichte eingegangen. So können beispielsweise Anhaltspunkte zum Baugrund frühzeitig erkannt werden.

Exemplarisch am Büro-Standort der Hamburger Niederlassung haben wir erstmalig die Präsentationsform einer ESRI ArcGIS StoryMap ausprobiert. Gleichzeitig gibt die Präsentation einen kleinen Einblick in die Methodenvielfalt des Moses Mendelssohn Institutes.

Dr. Brauckmann führt aus: „Wir sehen die Geschichte eines Grundstückes nicht als etwas Vergangenes oder Abgeschlossenes, sondern als etwas in die Zukunft Wirkendes“.

Ein besonderer Dank ist an die Studierenden unterschiedlicher Universitäten gerichtet, welche sich im Rahmen ihres Praktikums an den Recherchen beteiligt haben.