Passantenbefragung Halberstadt
© MMI 2020

Kontakt:
anfrage@moses-mendelssohn-institut.de
Vom Mittelfeld in die Top 10 – Die Rathauspassage Halberstadt verbessert sich deutlich
Vor zwei Jahren war das Moses Mendelssohn Institut mit der Begutachtung des Einkaufszentrums „Rathauspassage“ in Halberstadt beschäftigt. Unter anderem wurden qualitative und quantitative Passantenbefragungen an unterschiedlichen Standorten in der Innenstadt durchgeführt. Im Ergebnis wurde die besondere Funktion der Rathauspassage als Treffpunkt, Erlebnisort und wirtschaftliches „Herz von Halberstadt“ deutlich.

Der Shopping Center Perfomance Report (SCPR), welcher von ecostra in Kooperation mit der Immobilienzeitung und der TextilWirtschaft herausgegeben wird, basiert überwiegend auf einer Mieterbefragung. 2017 lag die mehr als 20 Jahre alte Rathauspassage mit der Schulnote „3“ noch im Mittelfeld von rund 400 ShoppingCenter in Deutschland. Bei den gerade veröffentlichten Ergebnissen der Befragung 2020 verbesserte sich die Rathauspassage auf die Schulnote „2“ und landete damit in den Top 10 der deutschen Einkaufszentren.

Dr. Brauckmann kommentiert: „Der SCPR ist wie die Rankingmethode nicht unumstritten. Dennoch lässt sich eine Tendenz ableiten, wenn unterschiedliche Befragungsmethoden und Perspektiven zu ähnlichen Ergebnissen führen. Hier haben wir wohl den Effekt: Zufriedene Kunden = Zufriedene Mieter = Zufriedene Investoren.“