Kontakt:
anfrage@moses-mendelssohn-institut.de
Echte Investitionsanreize im geförderten Wohnungsbau -
Nachhaltiger Bedarf und zukunftsfähige Förderbeispiele
10.05.2017, Düsseldorf

Kostenpflichtige Veranstaltung
HEUER DIALOG, Fach-Dialog Geförderter Wohnungsbau

Veranstalter

Aufgrund der zunehmenden Konkurrenzsituation auf dem Wohnungsmarkt und den daraus resultierenden Mietpreissteigerungen ergeben sich insbesondere in den wachsenden Regionen Deutschlands für Haushalte mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten verstärkt Schwierigkeiten hinsichtlich einer adäquaten Wohnraumversorgung.

Trotz des hohen Bedarfs an budgetangepassten Wohnungen ist der Bestand im geförderten Mietwohnungssegment seit Jahren rückläufig. So sind in den letzten Jahren eine große Zahl von Wohnungen aus der Förderbindung gefallen beziehungsweise werden in den kommenden Jahren herausfallen.

Gegenwärtig kann jedoch in fast allen Bundesländern eine deutliche Aufstockung der Fördermittel festgestellt werden. Somit wird der Versuch unternommen, ein ausreichendes Niveau im Bereich des geförderten Wohnungsbaus aufrechtzuerhalten.

In diesem Zusammenhang bedarf es einer umfassenden Berücksichtigung zentraler demographischer Entwicklungen wie etwa der Trend zur Singularisierung und die zunehmende Alterung der Gesellschaft.

Im Mittelpunkt des Vortrages stehen der nachhaltige Bedarf im geförderten Wohnungsbau sowie zukunftsfähige Förderbeispiele.

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig, eine Anmeldung beim Veranstalter erforderlich.


Referent u.a.: